Startseite > FAMILIENTAGE > FAMILIENTAG 2013

FAMILIENTAG 2013


queerkids feiern zehnjähriges Bestehen

Ihr zehnjähriges Bestehen feierten die queerkids mit einem besonderen Familientag am 1. Juni 2013 in der Leipziger Frauenkultur. Passend zum Kindertag stand dabei der Nachwuchs der Regenbogenfamilien im Vordergrund. Die Soziologin und Autorin Uli Streib-Brzic stellte die Ergebnisse einer europäischen Studie vor, die sich damit beschäftigt hat, wie Kinder homosexueller Eltern ihre Familie erleben, inwiefern sie Diskriminierungen in der Schule ausgesetzt sind, welche Strategien sie im Umgang damit entwickelt haben und – nicht zuletzt – was sie von Eltern und Pädagogen als unterstützend erleben.

Die Landespolitiker Monika Lazar (Grüne) und Anja Jonas (FDP) lobten im Rahmen der Veranstaltung das Engagement der queerkids und verwiesen darauf, dass dieser Einsatz gerade in Sachsen nötig ist, um Regenbogenfamilien die gleiche Anerkennung wie hetersexuellen Eltern zukommen zu lassen.







Der Kuchen zur Feier: 10 Jahre queerkids!




Susanne Hampe schneidet den Kuchen an.




Anja Jonas (FDP) würdigt das Engagement der queerkids.




Monika Lazar (Grüne) hat sogar einen queerkids-Aufkleber auf ihrer Mappe :-)




Uli Streib-Brzic spricht über die Erfahrungen von Kindern aus Regenbogenfamilien.






Queerkids Lesben und Schwule mit Kindern und Kinderwunsch in Leipzig und Umgebung - TERMINE Queerkids Lesben und Schwule mit Kindern und Kinderwunsch in Leipzig und Umgebung - TERMINE