Kinotip:

Einfühlsamer und berührender Kinofilmtip zur Akzeptanz der Homosexualität innerhalb der eigenen Familie

Regiedebüt mit Ausnahmeschauspieler Viggo Mortensen
(„Captain Fantastic“, „Green Book“)

Ein Film über das starke Band zwischen Kindern und Eltern und über die unendliche Dynamik des sich Lösens und Festhaltens.

Ab 26.11.2020 im Kino

„Meisterhaftes Familiendrama voller Mitgefühl für die Schwächen eines Vaters.“
* The Hollywood Reporter