L. & S.: „Wir sind so froh, dass wir einen Ansprechpartner für unsere Fragen hatten. In dem Wirrwar der Informationen, war es sehr beruhigend jemandem all unsere Fragen stellen zu können. Danke für`s Mut machen-Nancy!“

T. & C.: „Liebes Queerkidsteam, toll dass es Euch gibt! Auch das wir die Möglichkeit durch Eure Treffen haben, andere kennenzulernen.“

R. & K.: „Ohne die Info zum Kinderwunsch hätten wir noch ewig nach Antworten gesucht. Es war total schön, wieviel Zeit sich Nancy genommen hat und uns auch die Angst damit genommen hat. Besonders toll fanden wir auch die Begleitung während der ganzen Kinderwunschzeit. Das war uns eine große Hilfe. Vielen Dank nochmal.“

J. & M.: „Ich hätte nie gedacht, was so ein Kinderwunsch mit mir oder uns machen kann. Dank der sehr einfühlsamen Begleitung während der ganzen Zeit, konnten wir das alles gut überstehen.“ Tausend Dank- Nancy!“

T. & M.: „Eure Treffen sind für uns immer eine große Bereicherung und machen uns Mut durchzuhalten.“

S. & S. „Wir waren vor dem Treffen mit Nancy sehr deprimiert und hatten Angst, dass wir nie ein Baby haben können. Die aufmunternden Worte und das schöne Gespräch haben uns wieder Mut gemacht. Obwohl es aussichtslos wirkte, war am Ende doch alles gut. Tausend Dank.“

N. & S.: „Vor dem Erstgespräch waren wir sehr aufgeregt. Wir wußten ja nicht was uns erwartet. Das es zu so einer lustigen und tiefgreifenden Begegnung kommt, konnten wir nicht ahnen. Vielen Dank für so viel Optimismus.“

P. & L.: „Liebes Queerkidsteam, danke, dass Ihr Euch immer so rührig um uns alle kümmert. Auch Eure Aktionen finden wir toll. Weiter so.“

G. & M.: „Richtig super finden wir, dass ihr für jede Altersgruppe beim Familientreffen Spielmöglichkeiten habt. Das entspannt uns unheimlich.“

E. & C.: „Wir sind durch das Erstgespräch mit Nancy zu Queerkids gekommen und fühlen uns sehr wohl und gut aufgehoben. Vielen Dank an Euch.“

A. & N.: „Liebe Nancy, du hast uns die ganzen 1,5 Jahre begleitet, hast uns immer wieder Mut gemacht, hast mit uns beiden verschiedene Blickwinkel beleuchtet und uns Alternativen im Denken aufgezeigt, die uns und besonders mich immer wieder motiviert haben, den Glauben nicht zu verlieren. Wir wissen unseren Dank kaum in Worte zu fassen. Das Geschenk liegt nun in unseren Armen. Von Herzen Danke!“